Home Kontakt Sitemap
MTU Studien-Stiftung

FAQs

- Wer steht hinter der MTU Studien-Stiftung?
Die MTU Studien-Stiftung wurde im Jahr 2000 von der MTU Aero Engines GmbH gegründet. Die Stiftung ist frei von politischen, konfessionellen oder weltanschaulichen Vorgaben und unabhängig von Herkunft oder Familie.

- Wen fördert die MTU Studien-Stiftung?
Wir suchen interessierte Studentinnen aus naturwissenschaftlich-technischen Bereichen (wie z.B. Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik, Informatik, Mathematik, Physik). Neben fachlich herausragenden Leistungen erwarten wir, dass Sie gegenüber Neuem aufgeschlossen sind und auch außerhalb Ihres Studiums Initiative zeigen.

- Können nur deutsche Staatsbürger gefördert werden?
Nein, auch ausländische Studentinnen können gefördert werden.

- Welche Aufgaben und Ziele hat die MTU Studien-Stiftung?
Die MTU Studien-Stiftung möchte besonders begabte und engagierte Studentinnen bei ihrer persönlichen Entwicklung aktiv begleiten und unterstützen, um sie auf das spätere Berufsleben vorzubereiten. Wir ermutigen junge Frauen, sich von einer von Männer dominierten Berufswelt durchzusetzen und ihre Stärken in technischen Berufen zu nutzen. Somit sollen der Frauenanteil in technischen Bereichen erhöht und Ungleichheiten ausgeglichen werden.

- Welche Leistungen bietet mir die MTU Studien-Stiftung?
Die Leistungen unterscheiden sich - je nachdem, ob Sie Förderstudentin sind oder nicht. Die Teilnehmerinnen der Stiftungstage unterstützen wir weiterhin bei der Suche nach Praktika, Werkstudententätigkeiten oder Diplomarbeiten und stehen ihnen zum Thema Berufseinstieg beratend zur Seite. Förderstudentinnen erhalten zusätzlich finanzielle Unterstützung, regelmäßige persönliche Beratung und die Möglichkeit, an der Jobwoche teilzunehmen.

- Was bedeutet "Förderstudentin"?
Während der einmal jährlich stattfindenden Stiftungstage wählen wir zwei bis drei herausragende Kandidatinnen aus, denen wir zusätzliche Förderung anbieten.

- Kann ich auch Förderstudentin werden, wenn ich nicht an den Stiftungstagen teilnehme?
Nein. Die Auswahl unserer Förderstudentinnen erfolgt ausschließlich auf den einmal jährlich stattfindenden Stiftungstagen.

- Werde ich durch die MTU Studien-Stiftung auch finanziell gefördert?
Sie werden nur dann finanziell gefördert, wenn Sie als Förderstudentin ausgewählt wurden. Anderenfalls erhalten Sie eine Förderung in ideeller Form.

- Wie läuft die persönliche Förderung ab, wenn ich nicht in München studiere?
Wenn Sie nicht in München studieren, beraten wir Sie gerne telefonisch oder auch per Email.

- Welche Unterlagen sollte ich zu meiner Bewerbung beilegen?
Neben Ihrem tabellarischen Lebenslauf und relevanten Zeugnissen sollten Sie ein Motivationsschreiben beilegen, in dem Sie uns überzeugen, warum wir gerade Sie fördern sollten.

MTU Studien-Stiftung
Dachauer Str. 665
80995 München
webdesign by netnnet München