Home Kontakt Sitemap
MTU Studien-Stiftung

Bericht der Stiftungstage 2005

MTU-Studienstiftung: Stiftungstage 2005 Am 19. Oktober 2005 war es soweit: Die MTU Studien-Stiftung lud zu den zweiten Stiftungstagen ein. 13 Studentinnen naturwissenschaftlich-technischer Disziplinen nahmen teil und informierten sich über die MTU, trainierten soziale Kompetenzen und diskutierten mit MTU-Ingenieurinnen über Berufseinstieg und Arbeitsleben.

MTU-Studienstiftung: Stiftungstage 2005Im Mittelpunkt der dreitägigen Veranstaltung stand diesmal ein Outdoor-Training im Allgäu. Bei einer Orientierungswanderung mit integrierten Teamübungen mussten sich die Studentinnen zügig zu einem effektiven Team zusammenfinden, Rollen klären und Aufgaben effizient verteilen. Bravourös wurden die Herausfor-
derungen im Hochseilgarten gelöst, wo jede Teilnehmerin ihre persönlichen Grenzen austesten konnte.

"Wir wollen junge, talentierte Frauen, die Spaß an Naturwissenschaften und Technik haben, ermutigen, ihre Neigung und Stärken auszubauen", erklärt Christiane Rudzinski, stellvertretende Stiftungsvorsitzende.

Zum Schluss erfolgte eine Auswertung, wie Projekte oder Aufgaben erfolgreich bearbeitet werden sollten, die zum Beispiel beim Berufseinstieg Bestandteil in einem Assessment Center-Verfahren sein könnten.

MTU-Studienstiftung: Stiftungstage 2005"Die Studentinnen haben sehr positives Feedback zu dieser Veranstaltung gegeben und es genossen, sich mit anderen Frauen auszutauschen. Auch uns vom Organisationsteam hat es viel Spaß gemacht", resümiert Gudrun Bauer, Vorstandsvorsitzende der MTU Studien-Stiftung.

MTU Studien-Stiftung
Dachauer Str. 665
80995 München
webdesign by netnnet München